BDSwiss

CFD (Contract for Difference – Differenzhandelsvertrag) – Was ist das?

Ein CFD wird auch Differenzhandelsvertrag genannt. Es handelt sich um ein abgeleitetes Produkt (Derivat), das einem Basiswert als Grundlage hat. Mit einem CFD handelt man ausschließlich die Kursentwicklung des zugrunde liegenden Basiswertes. Ein CFD ermöglicht es Ihnen somit nahezu alle Basiswerte zu handeln, die ansonsten schwer oder nicht direkt handelbar sind.

Ein Index zum Beispiel umfasst sehr viele Aktien, welche Sie ansonsten nur mit großem Kapitalaufwand halten könnten. Der CFD bietet Ihnen den Komfort einen solchen Index einfach zu handeln, ohne viel Kapital aufzubringen und vor allem auch ohne ständige Anpassungen vornehmen zu müssen.

Der Gewinn oder Verlust ergibt sich dann aus der Kursdifferenz des Basiswertes zwischen Einstiegs- und Schlusskurs. Je mehr sich der Basiswert zu Ihren Gunsten entwickelt, desto mehr können Sie davon profitieren.

Wie funktioniert das?

Ein CFD ist ein Hebelprodukt, das bedeutet Sie hinterlegen lediglich eine Margin (Sicherheitsleistung), die einem Bruchteil des eigentlichen Positionswertes entspricht. Durch diesen Hebel haben Sie die Möglichkeit mit geringem Kapitalaufwand große Volumina zu bewegen, wodurch kleine Kursentwicklungen schon zu hohen Profiten führen können. Bitte beachten Sie, dass Verluste in derselben Art entstehen können. Sie entscheiden bei Abschluss des CFDs, ob Sie auf einen steigenden oder fallenden Kurs des Basiswertes setzen möchten.

Sobald Sie den offenen CFD schließen, kommt es zur Ermittlung der Kursentwicklung. Bei Schließung wird die Differenz aus Preis bei Eröffnung und Preis bei Schließung berechnet. Diese Differenz multipliziert mit Ihrem gehandelten Volumen bestimmt Ihren Gewinn oder Verlust, abhängig ob auf steigend oder fallend gesetzt wurde.

Individualität wird Groß geschrieben!

Wenn Sie nicht gerade einen Terminkontrakt auf bestimmte Rohstoffe handeln, dann besitzen CFDs keine natürliche Ablaufzeit. Es gibt keine fixen Zeitpunkte zu denen Sie einen Handel eröffnen oder schließen müssen. Sie genießen diesbezüglich Handelsfreiheit. Sie alleine können bestimmen wann Sie eine Position schließen wollen.

Risikowarnung: Der Handel mit Binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und mit hohem Risiko verbunden.