BDSwiss

Mit welchen Methoden kann ich Geld auf mein BDSwiss-Konto einzahlen? Erhebt BDSwiss Einzahlungsgebühren?

BDSwiss akzeptiert Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen, Skrill, Neteller und weitere Methoden, die je nach Land Ihres Wohnsitzes zur Verfügung stehen.
Seien Sie außerdem darüber informiert, dass BDSwiss keine Gebühren für die Finanzierung Ihres Kontos erhebt.

Bitte beachten Sie, dass BDSwiss keine Gebühren für die Einzahlung Ihres Kontos erhebt.

Desweiteren beachten Sie bitte, dass Ihnen der an der Überweisung beteiligte Geldgeber (zwischengeschaltete Bank, Empfängerbank oder Ihr Kreditkartenanbieter) Gebühren in Rechnung stellen kann.

Zurück zum Hilfe Center

Konnten Ihnen das helfen?

Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten ist hochspekulativ und birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital.