BDSwiss

Was sind SWIFT und IBAN?

Diese Bedingungen beziehen sich auf die Zahlungsoption Banküberweisung:

Ein SWIFT-Code – auch BIC genannt – besteht aus 8 Zeichen und dient zur Identifizierung einer bestimmten Bank (z.B. HEBACY2N).

IBAN steht für International Bank Account Number und hilft den Banken, Ihr spezielles Konto für Zahlungen zu identifizieren (Beispiel des IBAN-Formats: DE00 0000 0000 0000 0000 00) IBANs werden nicht in allen Ländern verwendet. Wenn Sie eine Auszahlung auf ein Bankkonto beantragen, das keine IBAN hat, können Sie Ihre Kontonummer in das IBAN-Feld und Ihren Zweigstellencode in das Feld Bemerkungen auf der Auszahlungsseite eingeben.

Ihren SWIFT-Code und Ihre IBAN finden Sie in der Regel auf Ihrem Kontoauszug oder auf Ihrem Online-Banking-Portal.

Bitte beachten Sie, dass wir für alle SEPA-Überweisungen IBAN und SWIFT-Code benötigen; ohne diese Angaben können wir Ihre Auszahlung nicht ausführen.

Zurück zum Hilfe Center

Konnten Ihnen das helfen?

Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten ist hochspekulativ und birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital.