BDSwiss

Was ist Spread?

Ein Spread ist einfach die Preisdifferenz zwischen dem Ort, an dem der Trader einen zugrundeliegenden CFD-Vermögenswert kaufen oder verkaufen kann, dies wird allgemein als Geld- und Briefkurs bezeichnet. Sie können sich den Spread als die Handelskosten für die Platzierung einer Position vorstellen, dünnere Spreads ermöglichen es Ihnen im Wesentlichen, Ihre Handelskosten zu senken, wodurch Gewinne größer oder Verluste kleiner werden, nachdem Sie Ihre Positionen geschlossen haben.

Wenn beispielsweise der BID-Preis 1,2634 und der ASK-Preis 1,2636 beträgt, ist der Spread die Differenz zwischen den beiden: 2 Pips.

Zurück zum Hilfe Center

Konnten Ihnen das helfen?

Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten ist hochspekulativ und birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital.